Online Spiele    Grünes Risotto Rezept      
   Rezepte Kochen & Backen         
   Italienische Rezepte         
   Italienisch Übersetzung         
                         
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
        
  
  Italienische Rezepte
 
Grünes Risotto

Anzahl: 4 - 6 Personen
Gattung: Hülsenfrüchte, Italien, Reis, Spargel, Hauptspeise
 

250
300
600
500
2
100
3
1
1
g
g
g
g

g
Essl.
Liter
Prise
Arborio semifino Risottoreis
Zuckerbsen (100 g ausgelöst)
Saubohnen (160 g ausgelöst)
Grüner Spargel
Stange/n Jungen Lauch
Milde weiße Zwiebel
Feinstes Olivenöl
Geflügel- oder Gemüsebrühe
Meersalz
40
80
1


10

 
g
g
Essl.


g

 
Kalte Butter
Frisch geriebener Parmesan
Leicht angeschlagene
- Schlagsahne
Salz, etwas weißer Pfeffer
Gezupfter Kerbel oder fein
- geschnittener
- Schnittlauch

Tipp: Frische Erbsenschalen nicht wegwerfen, sondern ein Püree daraus machen, das dem Risotto Geschmack und eine schöne Farbe verleiht! 1. Erbsen ausbrechen. Nur die geputzten Erbsenschalen waschen und 5 Minuten in kräftigem Salzwasser weich kochen, in Eiswasser abkühlen, abschütten, mixen und durch ein Sieb streichen.

2. Saubohnen ausbrechen. Sollten sie groß sein, 2 Minuten im Salzwasser blanchieren, im Eiswasser abschrecken, abschütten und die Haut abziehen.

3. Spargel waschen, unteren Teil schälen, Spitzen abbrechen und Stiele (ohne Holz) in 0,5 Zentimeter große Stücke schneiden.

4. Lauch putzen, das Grüne der Länge nach einschneiden und sauber waschen, in 3 Zentimeter große Stücke schneiden.

5. Weiße Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und mit Olivenöl hell anschwitzen. Reis beigeben, 2 bis 3 Minuten mit angehen lassen (auf keinen Fall Farbe nehmen lassen). Klein geschnittene Spargelstücke zugeben, mit 0,5 Liter kochend heißer Geflügel- oder Gemüsebrühe bedecken, Meersalz beigeben und köcheln lassen. Nach 10 Minuten die rohen Erbsen und Saubohnen sowie nach und nach von der restlichen Brühe beigeben. In der Zwischenzeit Spargelspitzen und Lauchstücke in Salzwasser al dente kochen oder dämpfen. Im Eiswasser abschrecken. Nach insgesamt etwa 18 Minuten dem Risotto (Reis muss noch Biss haben) Spargelspitzen und Lauch sowie 3 bis 4 Esslöffel Erbsenpüree, Butterstücke, Parmesan und Sahne beigeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und durchschwenken. Falls nötig noch etwas Brühe beigeben. Auf Teller verteilen und mit Kerbel oder Schnittlauch garnieren. PS: Für das Püree kann man statt der Schalen auch 100 Tiefkühlerbsen weich kochen und mit 1 Esslöffel Butter und 50 Milliliter Geflügelbrühe mixen.

 
                Das Italienische Rezept zum Ausdrucken  
                     
 
 
  
   
 

Grünes Risotto Rezept Italienisch kostenlos zum Ausdrucken Online. Kostenlose Rezepte zum Kochen, Braten, Grillen, Schmoren, Dünsten und Backen, einfach, schnell und lecker selber kochen. Anleitungen und Zutaten für Italienische Rezepte, Vorspeisen, Hauptgerichte, Desserts und Nachspeisen, wie zum Beispiel, Nudeln Gerichte wie Spaghetti, Tortellini oder Lasagne, Reis, Salate, Käse, Fleisch, Fisch, Suppen, Pizza, Kuchen, Torten, Pasta, Antipasti, Bruschetta oder Vegetarisch, Backrezepte und Kochrezepte hier im Online Kochbuch wie zu Omas Zeiten. Italienische Küche Spezialitäten kochen und backen mit Kindern, Jugendlichen, Teenagern, Erwachsenen und Senioren kostenlos. Italienische Rezepte für Anfänger und Fortgeschrittene Hobby Köche. Rezepte teilweise mit Bild.

Da wir schon lange keine reine Kinderspiele, Spiele oder Rezepte Webseite mehr sind, finden Sie über den Online Spiele Button kostenlose Grußkarten, Geburtstagskarten, Glückwünsche Karten, Einladungskarten, Gutscheine, Cocktail Rezepte. Kinderlieder, Kinderseiten mit Malvorlagen und Ausmalbilder für Jungen und Mädchen, Märchen, Basteln mit Kindern und Erwachsenen und vieles mehr. Alles was Sie in unseren Internet Seiten finden, egal ob es Rezepte Tipps, lustige Online Spiele für Kids, Jugendliche oder Erwachsene sind, oder auch alles andere, wird ohne Anmeldung und Registrierung, kostenlos, gratis und umsonst bleiben. Vieles was Sie können ist auch gut geeignet für den Kindergarten, die Vorschule, die Grundschule, die Kita, die Tagesmutter oder die Schule. Schauen Sie einfach selber nach, denn alles aufzählen können wir an dieser Stelle nicht.

www.spiele-kinderspiele.de