Online Spiele    Geschmorter Karpfen Rezept      
   Rezepte Kochen & Backen         
   Italienische Rezepte         
   Italienisch Übersetzung         
                         
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
        
  
  Italienische Rezepte
 
Geschmorter Karpfen Italienische Art

Gattung: Fisch, Italien, Karpfen, Schmoren
 

Zutaten
1

1

1
1
1
1
1
2
1
1
kg

Teel.

kleine




Essl.

 
Karpfen
Salz
Thymian, frisch gehackt
-zum einreiben
Zwiebel
Knoblauchzehe
Karotte
Stange Bleichsellerie
Stück Lauch
Olivenöl
Lorbeerblatt
Gewürznelke
6
3
200
1

50
50
50
70
70
1


ml
Liter

g
g
g
g
g
Essl.
Pfefferkörner
Thymianzweige
Weißwein, trocken
Fischbrühe
-od. Fischfonds aus d. Glas
Butter
Mehl
Pinienkerne
Schwarze Oliven
Kapern
Fein gehackte Petersilie

Den Karpfen, falls nötig, schuppen, ausnehmen, sorgfältig waschen und abtrocknen. Innen mit etwas Salz und Thymian einreiben. Zwiebel und Knoblauch abziehen, Karotte, Sellerie und Lauch putzen und alles möglichst klein schneiden. Eine große feuerfeste Form gut einölen. Den Boden mit dem zerkleinerten Gemüse auslegen. Lorbeer, Gewürznelken, Pfefferkörner und Thymianzweiglein dazugeben. Den Karpfen drauflegen und zu gleichen Teilen Weißwein und Fischbrühe zugießen, so dass er mindestens zur Hälfte mit Flüssigkeit bedeckt ist. Den Sud auf dem Herd aufkochen lassen. Die Form mit einem Deckel oder mit Alufolie zudecken und den Fisch im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen 20 bis 30 Minuten garen. Zwischendurch den Karpfen mehrmals mit dem Kochsud beschöpfen. Inzwischen die Butter in einem Topf schmelzen lassen und das Mehl langsam hineinrühren, bis sich eine gleichmäßige Paste ergibt. Die Mehlbutter 5 bis 10 Minuten abkühlen lassen. Etwa 1/2 Liter Fischbrühe mit den Schneebesen einrühren, damit keine Klümpchen entstehen. Die Sauce aufkochen und etwa 10 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen. Inzwischen die Pinienkerne in einer Teflonpfanne rösten. Die Oliven entkernen und klein schneiden. Die Kapern fein hacken. Pinienkerne, Oliven, Kapern, die Petersilie und etwas Thymian und Salz zur Sauce geben und noch einige Minuten köcheln lassen. Den gegarten Fisch vorsichtig aus der Form heben, auf eine Platte legen und warm stellen. Den Fischsud durchpassieren und zur Sauce geben. Nochmals durchrühren und abschmecken. Sollte die Sauce zu flüssig sein, noch einige Minuten auf großer Flamme einkochen lassen. Karpfen und Sauce getrennt servieren. Anmerkung: Auf gleiche Weise können Sie beispielsweise Seebarsch oder Forelle zubereiten.

 
                Das Italienische Rezept zum Ausdrucken  
                     
 
 
  
   
 

Geschmorter Karpfen Rezept Italienisch kostenlos zum Ausdrucken Online. Kostenlose Rezepte zum Kochen, Braten, Grillen, Schmoren, Dünsten und Backen, einfach, schnell und lecker selber kochen. Anleitungen und Zutaten für Italienische Rezepte, Vorspeisen, Hauptgerichte, Desserts und Nachspeisen, wie zum Beispiel, Nudeln Gerichte wie Spaghetti, Tortellini oder Lasagne, Reis, Salate, Käse, Fleisch, Fisch, Suppen, Pizza, Kuchen, Torten, Pasta, Antipasti, Bruschetta oder Vegetarisch, Backrezepte und Kochrezepte hier im Online Kochbuch wie zu Omas Zeiten. Italienische Küche Spezialitäten kochen und backen mit Kindern, Jugendlichen, Teenagern, Erwachsenen und Senioren kostenlos. Italienische Rezepte für Anfänger und Fortgeschrittene Hobby Köche. Rezepte teilweise mit Bild.

Da wir schon lange keine reine Kinderspiele, Spiele oder Rezepte Webseite mehr sind, finden Sie über den Online Spiele Button kostenlose Grußkarten, Geburtstagskarten, Glückwünsche Karten, Einladungskarten, Gutscheine, Cocktail Rezepte. Kinderlieder, Kinderseiten mit Malvorlagen und Ausmalbilder für Jungen und Mädchen, Märchen, Basteln mit Kindern und Erwachsenen und vieles mehr. Alles was Sie in unseren Internet Seiten finden, egal ob es Rezepte Tipps, lustige Online Spiele für Kids, Jugendliche oder Erwachsene sind, oder auch alles andere, wird ohne Anmeldung und Registrierung, kostenlos, gratis und umsonst bleiben. Vieles was Sie können ist auch gut geeignet für den Kindergarten, die Vorschule, die Grundschule, die Kita, die Tagesmutter oder die Schule. Schauen Sie einfach selber nach, denn alles aufzählen können wir an dieser Stelle nicht.

www.spiele-kinderspiele.de